Programmieren im All - Factory Innovation

Programmieren im All

Die neuen Raspberry Pi-Computer sind in den Weltraum gestartet

Lesedauer: 1 Minute

15. Januar 2022

Programmieren im All

Zwei Raspberry Pi-Computer sind Ende Dezember 2021 von Cape Canaveral aus an Bord von SpaceX 24 ins All gestartet, um Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Experimente auf der Raumstation ISS durchzuführen.

Die European Astro Pi Challenge: Mission Zero der Raspberry Pi Foundation und der European Space Agency (ESA) soll junge Menschen dazu inspirieren, ihre Affinität zum Programmieren und zur digitalen Kreativität mittels einer außergewöhnlichen Erfahrung zu entwickeln.

https://astro-pi.org







Das könnte Sie auch interessieren

Anbieterportal

Premium

GFOS mbH

45141 Essen
Abels&Kemmner
Premium

Abels&Kemmner

52134 Herzogenrath
Potsdam Consulting Advisory GmbH
Platinum

Potsdam Consulting Advisory GmbH

Leistungen

Services

Beratung

14057 Berlin
Premium

GUS ERP GmbH

50933 Köln

alle Anbieter
Sharer Icon: facebookSharer Icon: TwitterSharer Icon: LindekInSharer Icon: XingSharer Icon: EnvelopeSharer Icon: Print

Wir verwenden Cookies, um die Nutzererfahrung stetig zu verbessern. Mehr Erfahren.

We use cookies to constantly improve our users’ experience. Learn more.

Essentielle Cookies

Essential Cookies

Cookie Settings
Speichert Einstellungen, die hier getroffen werden. (1 Jahr)

Cookie Settings
Saves selected settings. (1 Year)

Statistik

Statistics

Google Analytics | Google LLC | Datenschutz
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. Alle Informationen werden anonymisiert gespeichert. (2 Jahre)

Google Analytics | Google LLC | Privacy Notice
Cookie used by Google for web site analysis. Collects statistical data on how visitors use the website. This data does not contain personal information. (2 years)